Termine 2024

Die Termine für meine Astrofoto-Workshops 2024 stehen nun fest und können gebucht werden. Im Harz gibt es neben den bekannten 3- und 4-Tages-Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene 2024 erstmals auch Intensivkurse über 8 Tage, in denen der Schwerpunkt auf erweiterten Techniken der Astrofotografie und einer gemeinsamen Bildbearbeitung liegt. Diese Intensivkurse werden als Bildungsurlaub angeboten. Und da der Astrocamper-Workshop 2023 so gut angekommen ist, gibt es 2024 eine Neuauflage in der Eifel. In diesem Workshop-Dokument findest Du alle Informationen zu den Workshops 2024. Ich würde mich freuen, Dich 2024 in einem meiner Workshops begrüßen zu können!

Sollte Dein Wunschtermin bereits ausgebucht sein, melde Dich gern bei mir für die Warteliste. Es kommt immer wieder vor, dass Teilnehmer absagen müssen und (auch kurzfristig) ein Platz frei wird. Und falls es 2024 nicht klappen sollte oder nichts für Dich dabei sein, hier noch ein paar Hinweise zum aktuellen Stand zukünftiger Workshops/Seminare:

  • Aus gesundheitlichen Gründen werde ich erst einmal keine Workshops auf La Palma anbieten. Ich bin aber bereits an einer sehr spannenden Alternative (ebenfalls im Ausland) für einen Astrofoto-Wochen-Workshop im Frühsommer 2025 dran und hoffe, dass sich diese realisieren lässt. Bei Interesse meld Dich gern für die Interessentenliste. Nähere Infos kann ich Dir dann hoffentlich nächstes Jahr im Frühjahr geben.
  • Auch weitere Polarlicht-Workshops im Herbst 2025 sind in Planung: Diese haben ja dieses Jahr zum ersten Mal stattgefunden (schau gern dazu mal in meinen ausführlichen Blogartikel, da gibt es für alle Camper auch noch eine weitere Überraschung für 2025!), und weil es uns und den Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht hat, schreit es nach einer Wiederholung. Solltest Du Dich hierfür interessieren, gib mir auch hier gern Bescheid.
  • Und wenn Dir ein 3-, 4- oder sogar 8-tägiger Workshop zu lang ist, wird es auch im nächsten Jahr wieder Vor-Ort-Seminare auf Fotofestivals geben. Mehr dazu, wenn konkrete Termine und Themen feststehen.

Workshop: 4 Tage “Einstieg in die Astrofotografie”

Ort: Internationales Haus Sonnenberg, Clausthaler Str. 11, 37444 St. Andreasberg (Link auf GoogleMaps)

Termin: 29.02. – 03.03.2024 – Donnerstag 12:30 Uhr bis Sonntag 13.30 Uhr (aktuell leider ausgebucht, Warteliste möglich)

Details und Buchung: siehe Detaildokument zu Astrofoto-Workshops 2024 (ab Seite 2)

Du möchtest in die Welt der einfachen Astrofotografie eintauchen und diese Faszination live erleben? Dann ist dieser viertägige Workshop in St. Andreasberg im Harz genau das Richtige für Dich! Ich stelle Dir neben den Grundlagen der Astronomie und Astrofotografie vielfältige Motive zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang anhand praxisnaher Beispiele ausführlich vor. Auch das grundlegende Equipment zeige ich Dir natürlich, genauso wie die Planung mit Hilfe von Apps und die grundlegende Bearbeitung von Astroaufnahmen. Ebenso werden wir uns mit speziellen Fototechniken wie der Panoramafotografie mit Nodalpunktadapter und der nachgeführten Astrofotografie mit einer astromodifizierten Kamera beschäftigen. Bei passendem Wetter werden wir unter dem dunklen Sternenhimmel in drei Nächten gemeinsame Nachtwanderungen und Praxisübungen machen. Zum Ausprobieren werde ich verschiedenste Reisemontierungen dabeihaben.

Milchstraßenzentrum in den Alpen

Workshop: 8 Tage “Praktische Anwendung erweiterter Astrofoto-Techniken” (Fortgeschrittene, Bildungsurlaub)

Ort: Internationales Haus Sonnenberg, Clausthaler Str. 11, 37444 St. Andreasberg (Link auf GoogleMaps)

Termine:

  • 05.04. – 12.04.2024 – Freitag 12:30 bis Freitag 13:30 Uhr (noch 2 Plätze frei)
  • 31.08. – 07.09.2024 – Samstag 12:30 bis Samstag 13:30 Uhr (aktuell leider ausgebucht, Warteliste möglich)

Details und Buchung: siehe Detaildokument zu Astrofoto-Workshops 2024 (ab Seite 12)

Du warst bereits auf einem meiner Einsteiger-Seminare oder -Workshops und hast bereits selbst erste Erfahrungen in der Nacht- und Astrofotografie gesammelt? Nun möchtest Du Deinen Aufnahme- und Bearbeitungsworkflow verbessern und mehr aus Deinen Fotos herausholen? Dann ist dieser achttägige Workshop (angeboten als Bildungsurlaub – siehe Detaildokument) in Sankt Andreasberg im Harz genau das Richtige für Dich!

Anders als die anderen, kürzeren Workshops beinhaltet dieser Kurs nicht nur das Erlernen erweiterter Techniken der Nacht- und Astrofotografie, sondern hat insbesondere einen Fokus auf deren praktische Anwendung. Grundsätzlich arbeiten wir mit normalen Kameras (DSLRs/DSLMs) und Fotoobjektiven im Weitwinkel- und Telebereich. Für die erweiterten Aufnahme- und Bearbeitungstechniken werde ich zusätzlich folgendes “Spezialequipment” praxisnah erklären und Dir insbesondere zu Reisemontierungen viele Tipps und Tricks geben:

  • Astromodifizierte Kamera
  • Nodalpunktadapter / Panoramakopf
  • Reisemontierung

Nach einer generellen Einführung und Übersicht der Techniken werden wir uns jeden Tag einem bestimmten Themenkomplex widmen und Aspekte der Planung, Aufnahme und Bearbeitung praxisnah erarbeiten. Dabei werden folgende Themen behandelt:

  • Verschiedene Planungen für Astrofotoprojekte mit Hilfe von Apps
  • Stacking und Bearbeitung von Astrolandschafts-/Milchstraßenaufnahmen
  • Compositing von Astrolandschafts-/Milchstraßenaufnahmen
  • Astro-Zeitraffer und Startrails
  • Ein- und mehrzeilige Astro-Panoramen
  • Gestackte Panoramen
  • Deep-Sky-Fotografie
  • Nachgeführte Panoramen
  • 360 Grad Panoramen

Bei passendem Wetter werden wir unter dem dunklen Sternenhimmel nachts gemeinsame Praxisübungen machen. Zum Ausprobieren werde ich verschiedenste Reisemontierungen dabeihaben.

Workshop: 4 Tage “Astrocamping für Einsteiger”

Ort: 54533 Greimerath (Link auf GoogleMaps)

Termin: 09.08. – 12.08.2024, Freitag 12:30 Uhr bis Montag 13:30 Uhr (aktuell leider ausgebucht, Warteliste möglich)

Details und Buchung: siehe Detaildokument zu Astrofoto-Workshops 2024 (ab Seite 6)

Du bist mit einem Camper oder Wohnmobil unterwegs und möchtest mal intensiver in die Welt der einfachen Astrofotografie einsteigen? Dann ist dieser viertägige Workshop in der Eifel genau das Richtige für Dich! Neben ganz viel Astrowissen und Praxisübungen bei hoffentlich gutem Wetter gibt es an diesem langen Wochenende auch einen spannenden Austausch mit Gleichgesinnten beim Lagerfeuer und gemeinsamem Grillen! Im Workshop stelle ich Dir neben den Grundlagen der Astronomie und Astrofotografie vielfältige Motive zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang anhand praxisnaher Beispiele ausführlich vor. Auch das grundlegende Equipment zeige ich Dir natürlich, genauso wie die Planung mit Hilfe von Apps und die grundlegende Bearbeitung von Astroaufnahmen. Ebenso werfen wir einen ersten Blick auf spezielle Fototechniken wie der Panoramafotografie mit Nodalpunktadapter und der nachgeführten Astrofotografie mit einer astromodifizierten Kamera. Bei passendem Wetter werden wir in drei Nächten und Praxisübungen machen. Zum Ausprobieren werde ich verschiedenste Reisemontierungen dabeihaben.

Workshop: 3 Tage “Erweiterte Astrofoto-Techniken” (Fortgeschrittene)

Ort: Internationales Haus Sonnenberg, Clausthaler Str. 11, 37444 St. Andreasberg (Link auf GoogleMaps)

Termin: 04.10. – 06.10.2024 – Freitag 14:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr (noch 2 Plätze frei)

Details und Buchung: siehe Detaildokument zu Astrofoto-Workshops 2024 (ab Seite 9)

Du warst bereits auf einem meiner Einsteiger-Seminare oder -Workshops oder hast schon selbst erste Erfahrungen in der Nacht- und Astrofotografie gesammelt, und möchtest nun durch erweiterte Techniken mehr aus Deinen Fotos herausholen? Dann ist dieser verlängerte Wochenend-Workshop in Sankt Andreasberg im Harz genau das Richtige für Dich!

Grundsätzlich werde ich Aufnahme- und Bearbeitungstechniken mit folgendem “Spezialequipment” praxisnah erklären und Dir insbesondere zu Reisemontierungen viele Tipps und Tricks geben:

  • Astromodifizierte Kamera
  • Nodalpunktadapter / Panoramakopf
  • Reisemonierung

Neben einer generellen Einführung und Übersicht der Techniken wird es fünf praxisnahe Projektbeispiele und weitere Exkurse geben, in denen ich alle Aspekte meiner konkreten Planung, Aufnahme und Bearbeitung detailliert erläutere. Dabei werden folgende Themen behandelt:

  • Stacking von Astro-Landschaftsaufnahmen inkl. Spiegelungen im Wasser
  • Gestacktes Panorama
  • Nachgeführtes Panorama
  • Composing für helleren Vordergrund
  • Deep-Sky-Fotografie mit Landschaft

Bei passendem Wetter werden wir unter dem dunklen Sternenhimmel nachts gemeinsame Praxisübungen machen. Zum Ausprobieren werde ich verschiedenste Reisemontierungen dabeihaben.